INTERNET WORLD Logo Abo
Zukunft von De-Mail umstritten
Sonstiges 16.03.2012
Sonstiges 16.03.2012

Zukunft von De-Mail umstritten Skepsis gegenüber der sicheren E-Mail

Mit dem E-Postbrief der deutschen Post und De-Mail von der Telekom stehen derzeit zwei kostenpflichtige Varianten eines rechtssicheren Mailverfahrens zur Verfügung. In der vergangenen Woche brachte die Telekom mit großer Verzögerung ihr Produkt an den Start. Über die Erfolgsaussichten lässt sich jedoch streiten.

Einer nicht-repräsentativen Umfrage von internetworld.de glaubt mit 51 Prozent eine knappe Mehrheit an den Erfolg von De-Mail. Fast die Hälfte der Befragen (49 Prozent) bezweifelt jedoch, dass sich das Kommunikationsmittel durchsetzen wird.

Gründe dafür gibt es auch abseits des Kostenfaktors: Schon in der Vergangenheit gab es verschiedene Verschlüsselungstechnologien für E-Mail, die sich jedoch allesamt nicht in der Breite durchsetzen konnten. Ob De-Mail letztlich erfolgreich sein wird, bleibt also ebenso abzuwarten wie die Frage, welches der beiden konkurrierenden Produkte sich behaupten kann. An der Befragung nahmen bisher 170 Nutzer teil.

Was glauben Sie, wird De-Mail ein Erfolg?

Das könnte Sie auch interessieren