INTERNET WORLD Business Logo Abo
Check24.de ist das beste Reisevergleichsportal
Sonstiges 12.07.2013
Sonstiges 12.07.2013

Check24.de ist das beste Reisevergleichsportal Sieger in Usability und Service

Check24.de wurde von der Hochschule Rosenheim als bestes Vergleichsportal für Reiseangebote ausgezeichnet. Die Seite belegt in den Teilbereichen Nutzerfreundlichkeit, Beratung und Service sowie Abschluss und Buchung den ersten Platz.

Check24.de ist Gesamtsieger des Reisevergleichsportal-Tests der Hochschule Rosenheim. Für die Studie untersuchte eine Projektgruppe aus Betriebswirtschaft-Studierenden unter Professorin Brigitte Kölzer im Zeitraum vom 6. bis 20. Mai 2013 neun Reisevergleichsportale und einen Reiseveranstalter. Getestet wurde in den Kategorien Optik und Navigation, Usability, Angebot und Preis, Beratung und Service sowie Abschluss und Buchung. Dazu bewerteten 20 Testpersonen anhand eines Fragebogens subjektiv die wahrgenommene Leistung der zehn Portale und vergaben dabei Noten von eins (sehr gut) bis fünf (sehr schlecht). Die Ergebnisse wurden in einem "Online-Service-Index" zusammengefasst, der die erreichte Punktzahl in Prozent widerspiegelt. Untersucht wurden die Portale Ab in den Urlaub, Check24.de, Expedia, Holidaycheck, Last Minute, Opodo, Thomas Cook, Travel Channel und Weg.de sowie der Reiseveranstalter TUI.

Mit insgesamt 75 Prozent aller Punkte landet Check24.de im Test auf dem ersten Platz. Der Testsieger überzeugt insgesamt durch ein ausgewogen gutes Ergebnis in allen Kategorien und kann besonders durch eine hohe Nutzerfreundlichkeit sowie durch vorbildliche Serviceleistungen punkten: Die Hotline ist kostenlos und gut erreichbar, Anfragen - auch per Mail - werden schnell und umfassend beantwortet. Positiv bewertet wurde auch das breite Angebot an Reisen, die hohe Transparenz und die Fülle an gebotenen Informationen. Kritik gab es hingegen für die unübersichtliche Gestaltung der Startseite, verwirrende Schaltflächen bei der Buchung und getrennte Seiten für Flüge und Pauschalreisen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten von Thomas Cook (73 Prozent) und Holidaycheck (72 Prozent).

Den letzten Platz im Test belegt der Anbieter Opodo. Dieser schneidet in beinahe allen getesteten Kategorien außer Angebot/Preis schlechter ab als seine Konkurrenten und kommt insgesamt nur auf eine Wertung von 61 Prozent. Als besonders störend werden hier die unseriöse Farbwahl, zu viele Informationen und flimmernde Werbeanzeigen empfunden.

Da fast alle Portale auf denselben Anbieterpool zugreifen, sind die Angebote und Preise bei den meisten Reiseportalen vergleichbar. Die Unterschiede der Vergleichsportale bestehen insbesondere in der Transparenz der Angebote und in der Beratungsqualität. Außerdem fiel den Testern negativ auf, dass einige Portale massiv versuchen, über Zusatzleistungen wie Versicherungen den Umsatz zu steigern, was gerade von weniger versierten Kunden leicht übersehen werden kann.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat Reiseportale, Reisevermittler und Reiseveranstalter getestet und dabei erhebliche Unterschiede in Service und Preis aufgedeckt.

Das könnte Sie auch interessieren