INTERNET WORLD Business Logo Abo
PayPal weitet seinen Käuferschutz aus
Sonstiges 27.04.2010
Sonstiges 27.04.2010

PayPal weitet seinen Käuferschutz aus Sicheres Shoppen im In- und Ausland

Der Zahlungsdienstleister PayPal weitet seinen bisher auf eBay beschränkten Käuferschutz auf alle Transaktionen im In- und Ausland aus, die über den Paymentanbieter abgewickelt werden.

Der Käuferschutz springt jedoch nur ein, wenn die bestellte Waren nicht beim Kunden ankommt. Stimmt sie dagegen nicht mit der Beschreibung im Onlineshop überein, greift der Schutz nur bei Käufen auf eBay. Händler, die PayPal in ihrem Shop anbieten, sollten also immer einen Versandbeleg aufbewahren, um bei Streitigkeiten den Versand der Ware belegen zu können. Andernfalls müssten Sie die Zahlung an PayPal zurückgeben. Ein günstiger Versand ohne entsprechenden Beleg in Kombination mit der Zahlungsabwicklung über PayPal kann damit für Versender kritisch werden.

Das könnte Sie auch interessieren