INTERNET WORLD Logo Abo
BuyVIP im ersten Halbjahr 2010
Sonstiges 29.07.2010
Sonstiges 29.07.2010

BuyVIP im ersten Halbjahr 2010 Shoppingclub verdoppelt Umsatz

BuyVIP Deutschland wächst: Der Shoppingclub hat im ersten Halbjahr 2010 seinen Nettoumsatz nach Retouren im Vergleich zum Vorjahr um 104 Prozent steigern können.

Für das zweite Halbjahr erwartet BuyVIP ebenfalls ein Wachstum von über 100 Prozent gegenüber 2009. BuyVIP Deutschland hat im ersten Halbjahr insgesamt 459 Verkaufsaktionen mit 344 Marken durchgeführt und hier die Attraktivität des Sortiments deutlich steigern können. Besonders hervorzuheben waren hierbei die Aktionen mit desigual - dem spanischen Trendlabel, 7 for all mankind - der LA Denim Jeans, Barker - handgenähte Schuhe aus Großbritannien und Triumph - der formendenden internationalen Dessousmarke.

"Trotz Finanzkrise und eines sehr starken Wettbewerbs in Deutschland konnten wir auch in 2010 bislang signifikant wachsen", so Bernhard Steffens, Geschäftsführer von BuyVIP Deutschland. Auch der Umsatz je Mitglied sei gegenüber dem Vorjahr um 33 Prozent gestiegen.

Konkurrent brands4friends.de erweitert sein Sortiment und verkauft ab 5. August 2010 erstmals Autos. Im Angebot werden verschiedene Modelle des Opel Corsa sein.

Das könnte Sie auch interessieren