INTERNET WORLD Business Logo Abo
Marketing-Kitchen bietet Mystery Online Shopping an
Sonstiges 13.06.2012
Sonstiges 13.06.2012

Marketing-Kitchen bietet Mystery Online Shopping an Schwachstellen sichtbar machen

Marketing-Kitchen bietet neben klassischer Conversion Optimierung nun auch "Mystery Online Shopping" an. Dabei sollen Betreiber von Online-Shops auf "blinde Flecken" in der Kaufprozesskette aufmerksam gemacht werden und durch die so gewonnen Informationen Kunden besser an sich binden können.

Das auf die Optimierung kommerzieller Websites spezialisierte Unternehmen Marketing-Kitchen analysiert jetzt auch das Optimierungspotenzial von Versand und Retouren-Management.

"Conversion Optimierung endet heute in der Regel mit dem Klick des Users auf den Bestellbutton. Was danach passiert, wird nicht mehr wahrgenommen", sagt Bärbel Edel, Inhaberin von Marketing-Kitchen, "Onlineshops verschwenden hier ein gewaltiges Potenzial". Es werde oft nicht gründlich genug untersucht, warum ein Kunde, der schon einmal da war, nicht wiederkommt. Dabei könne der Anteil der Wiederholungskäufer durch eine konsequente Optimierung der Kaufprozesskette verdoppelt werden.

Dazu bietet die Firma sogenanntes "Mystery Online Shopping" an. Dabei werden Produkte aus dem Shop im Auftrag des Kunden bestellt und wieder zurückgeschickt. Der ganze Prozess von E-Mail-Korrespondenz über Verpackung und Lieferzeit bis zur Retouren-Abwicklung werde dokumentiert und analysiert. Diese Testkäufe sollen Shop-Betreibern wichtige Erkenntnisse über ihre Servicequalität bringen und mögliche Mängel aufdecken.

Das Geschäft mit Wiederbestellern entscheide künftig über Erfolg und Misserfolg eines Webshops, meint Edel: "Nur die Shops, die es schaffen ihre Stammkundschaft nachhaltig an sich zu binden, werden dauerhaft am Markt überleben können."

Das könnte Sie auch interessieren