INTERNET WORLD Business Logo Abo
Schober investiert in Online-Handel und M-Commerce
Sonstiges 29.11.2013
Sonstiges 29.11.2013

Venture-Capital-Gesellschaft gegründet Schober investiert in Online-Handel und M-Commerce

Geschäftsführender Gesellschafter: Ulrich Schober

Geschäftsführender Gesellschafter: Ulrich Schober

Der Adress- und Datenhändler Schober wappnet sich für die Zukunft und gründet eine Venture-Capital-Gesellschaft. Die Investments konzentrieren sich auf die Branchen Marketing, Media, IT sowie den E- und M-Commerce - und sollen helfen, Geschäftsideen frühzeitig zu erkennen.

Als Wagniskapitalgeber investiert Schober Ventures in technologieorientierte und innovative Unternehmen in der Seed und Growth-Phase. Hauptaugenmerk liegt inhaltlich auf den Bereichen Marketing, Media, IT sowie E- und M-Commerce und regional auf den deutschen und südostasiatischen Märkten. Darüber hinaus unterstützt Schober Ventures die Schober Holding International bei bestehenden und künftigen Beteiligungen im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie.

Geschäftsführender Gesellschafter der Investmentholding ist Ulrich Schober, der auch die Dachgesellschaft Schober Holding International leitet. Geschäftsführer der Schober Ventures ist Robert Meusel, der parallel als M&A-Manager der Schober Holding International tätig ist. Das strategische Ziel ist, neue Marktideen in den definierten Geschäftsfeldern frühzeitig zu erkennen und zu fördern sowie Trends aus etablierten Märkten aufzunehmen und in Märkte mit hohem Wachstumspotenzial zu übertragen.

Die Holding besteht aus über 20 Einzelfirmen und Firmenbeteiligungen - darunter eine Minderheitsbeteiligung am TV-Streaming-Anbieter Zattoo -  und beschäftigt europaweit über 300 Mitarbeiter. Schobers ursprüngliches Geschäft ist der Adress- und Datenhandel. Das Unternehmen bietet nach eigenen Angaben 5,3 Millionen Unternehmensadressen mit 100 Millionen Zusatzinformationen und 50 Millionen Privatadressen in Deutschland. 

Gründer Klaus Schober war am 8. März 2013 im Alter von 75 Jahren gestorben. Erst im Mai 2012 hatte er die operative Führung der Schober-Gruppe an seinen Sohn Ulrich übergeben.

Das könnte Sie auch interessieren