INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 21.05.2008
Sonstiges 21.05.2008

RSS-Nutzung steigt

Laut einer Studie von Avenue A Razorfish nutzt jeder zweite Websurfer RSS-Feeds.

RSS-Feeds sind die am stärksten genutzte Funktion im Web 2.0. Das ergab eine Studie der Internet-Agentur Avenue A Razorfish. Demzufolge nutzt jeder zweite Websurfer RSS-Feeds. Auch eine Studie von Universal McCann bestätigt den Aufwärtstrend. Demzufolge hat die Nutzung von RSS-Feeds zwischen Juni 2007 und März 2008 um 153 Prozent zugenommen und wächst damit schneller als Videosharing oder Social Networking. Alpha-Blogger Robert Basic unterstreicht das Studienergebnis. "Ich habe weitaus mehr RSS-Abonnenten als direkte Leser auf der Site", schreibt er in seinem Weblog "Basic Thinking".

Das könnte Sie auch interessieren