INTERNET WORLD Business Logo Abo
Virtueller MOW-Messerundgang: Payment (Foto: Dan Race - Fotolia.com)
Sonstiges 04.10.2011
Sonstiges 04.10.2011

Virtueller MOW-Messerundgang: Payment Die Rechnung, bitte!

Auf jede Bestellung folgt die Rechnung und der entsprechende Payment-Prozess. Was sich hier Neues tut - sei es beim Kauf auf Rechnung oder dem mobilen Bezahlen - kann in Wiesbaden live begutachtet werden.

Der Kauf auf Rechnung ist bei Kunden beliebt, bei Händlern gefürchtet. Wie es sicher geht, präsentieren auf der "Mail Order World" Aussteller wie Billpay, Billsafe, Payport, Paymorrow, Ratepay und Klarna. So stellt Billsafe (Halle 2, Stand 210) beispielsweise interessierten Händlern vor, wie sie Kunden den Rechnungskauf über Billsafe ermöglichen können, ohne dass diese die Händlerwebsite verlassen müssen. Stattdessen legt sich eine zweite Ebene über die Shop-Webseite, über die der Rechnungskauf abgeschlossen werden kann.

Auch Mobile Payment ist ein wichtiges Thema in Wiesbaden. Concardis (Halle 9, Stand 963) zeigt eine App für die Zahlungsabwicklung mit dem iPhone, die es Händlern ermöglicht, Kreditkartenzahlungen oder Lastschriften direkt vor Ort über das Apple-Handy abzuwickeln. Und die Deutsche Card Services zeigt gemeinsam mit dem Partner Giropay (Saal 8, Stand D3) eine browserbasierte Mobile-Payment-Lösung, die unabhängig vom Betriebssystem des Handys auf unterschiedlichen Plattformen genutzt werden kann.
Bei Ogone (Halle 5, Stand 552) gibt es neben News zum Thema "Bezahlen über Amazon" auch eine neue Studie zum Thema Betrugsprävention.

Eine ausführliche Messevorberichterstattung finden Sie in der aktuellen INTERNET WORLD Business, Ausgabe 20/2011, die auf der "Mail Order World" kostenlos verteilt wird.

Das könnte Sie auch interessieren