INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 25.06.2008
Sonstiges 25.06.2008

Portalbetreiber hadern mit ihren Providern

Die Servicequalität bei deutschen Internetprovidern lässt nach Meinung vieler Portalbetreiber erheblich zu wünschen übrig.

Die deutschen Portalbetreiber hadern mit dem Kundenservice deutscher Internet-Provider. Das zeigt eine Studie des Rechenzentrumbetreibers Continum. Stein des Anstoßes sind der Erhebung zufolge vor allem unklare Ansprechpartner, die drei Viertel der Umfrageteilnehmer monieren, sowie lange Reaktionszeiten und schlechter Support. Mehr als sechs von zehn Portalbetreibern bemängeln darüber hinaus die Flexibilität ihres Dienstleisters.

Fatales Signal für die Providerbranche: Die Servicequalität wurde im Vergleich zu einer Erhebung von vor zwei Jahren noch schlechter. Lediglich 16 Prozent der Umfrageteilnehmer konnten in diesem Zeitraum eine Verbesserung in der Servicequalität feststellen.

Das könnte Sie auch interessieren