INTERNET WORLD Business Logo Abo
Innovationswettbewerb von Zazzle
Sonstiges 24.01.2012
Sonstiges 24.01.2012

Innovationswettbewerb von Zazzle Personalisierungskonzepte gesucht

Zazzle schreibt einen Innovationswettbewerb aus, bei dem das beste individualisierbare E-Commerce-Produkt gekürt wird. Der Gewinner erhält Unterstützung bei der Entwicklung.

Gemeinsam mit der Smart Customization Group des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und dem Center for Open Innovation der University of California Berkeley ruft Zazzle dazu auf, Ideen für individualisierbare E-Commerce-Produkte einzureichen. Der Wettbewerb ist mit einem Preis im Gesamtwert von einer Million US-Dollar dotiert. Dazu gehört unter anderem Zugang zum eigenen Entwicklungsteam, das die Software schreibt. Weiterhin verspricht das Unternehmen Unterstützung bei Marketing und Verkauf.

"Es ist wichtig, dass wir Unternehmer ermutigen und dazu bewegen, kreativ über individualisierte Gestaltung nachzudenken und das rasante Wachstum des E-Commerce zu nutzen. Dieser Wettbewerb zielt darauf ab, den unternehmerischen Geist für Innovationen anzuspornen", so Mitbegründer Jeff Beaver.

Der Innovationswettbewerb richtet sich an Einzelpersonen oder Unternehmen, die eine Idee für ein individuell gestaltbares Produkt einreichen wollen. Bewerber müssen ein einminütiges Video mit Produktbeschreibung und -konzept produzieren, das hinsichtlich Innovationskraft und Wirtschaftlichkeit der Idee bewertet wird. Die Bekanntgabe der fünf Semifinalisten ist für 24. Februar 2012 vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren