INTERNET WORLD Logo Abo
Shopgate schließt Finanzierungsrunde ab
Sonstiges 06.06.2013
Sonstiges 06.06.2013

Shopgate sammelt frisches Kapital Für mehr Partner und mehr Mitarbeiter

Shopgate, ein Anbieter für Mobile-Commerce-Lösungen, schließt eine neue Finanzierungsrunde mit den europäischen Investoren Northcap und Creathor Venture ab.

Shopgate, ein Anbieter für Mobile-Commerce-Lösungen und Shopping-Apps mit Sitz im hessischen Butzbach, schließt eine neue Finanzierungsrunde im hohen siebenstelligen US-Dollar-Bereich mit den Investoren Northcap aus Dänemark und Creathor Venture aus Deutschland ab. Die Finanzierung soll das weltweite Wachstum sichern, die Position im M-Commerce ausbauen und für Partnerschaften sowie die Erweiterung des Teams eingesetzt werden. 

Mit Shopgate können Online-Händler mobile Webseiten und Apps erstellen. Seit der Markteinführung 2011 haben die Gründer Andrea Anderheggen, Ortwin Kartmann und Dieter Kartmann die Mitarbeiterzahl auf über 80 erhöht. Im Zuge dessen wurden auch Büros in Butzbach und Berlin sowie in Zürich (Schweiz), Warschau (Polen) und Palo Alto, Kalifornien (USA) eröffnet. Inzwischen bedient Shopgate bereits mehr als 5.000 Händler. 

Inzwischen hat mobiles Internet nicht nur Fuß gefasst, sondern ist sogar zum Umsatztreiber avanciert. So erwarten Experten, dass der Werbeumsatz via Smartphones und Tablets in den nächsten Jahren um fast mehr als ein Viertel pro Jahr zunehmen wird.

Das könnte Sie auch interessieren