INTERNET WORLD Business Logo Abo
Rainer Hillebrand
Sonstiges 17.12.2008
Sonstiges 17.12.2008

Otto macht IPTV in Japan

Rainer Hillebrand will mit IPTV den Modevertrieb in Japan ankurbeln

Rainer Hillebrand will mit IPTV den Modevertrieb in Japan ankurbeln

Über den Internet-TV-Anbieter Now TV steigt Otto Japan gemeinsam mit Hong Kongs größtem Telekommunikationsanbieter PCCW Media Limited ins IPTV-Geschäft ein.

In Japan vertreibt Otto seine Produkte ab sofort auch über digitales Internet-Fernsehen. Als Partner stehen der Telekommunikationsanbieter PCCW Media Limited und der Internet-TV-Spezialist Now TV dem Versandhändler zur Seite. Dass Otto seine IPTV-Experimente ausgerechnet in Japan startet, habe strategische Gründe, sagt Rainer Hillebrand, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Otto Group: "Dort haben bereits 50 Prozent aller Haushalte Zugang zu IPTV-Fernsehprogrammen", argumentiert er. Darüber hinaus sollen im Jahr 2011 alle TV-Signale und Geräte in Japan auf digitalen Datentransfer umgestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren