INTERNET WORLD Business Logo Abo
Mirapodo nutzt Adobe Scene7
Sonstiges 30.11.2010
Sonstiges 30.11.2010

Mirapodo nutzt Adobe Scene7 Optimale Schuhansichten

Adobe Scene7 rückt beim Online-Schuhhändler Mirapodo die Produkte ins rechte Licht. Alle Bilder des über 11.000 Schuhmodelle umfassenden Sortiments der Otto-Tochter werden über die Plattform gehostet, skaliert und ausgeliefert.

Schon in der Kategorieansicht erhält der Kunde vier verschiedene Bilder eines Schuhs, kann das Produkt drehen und von allen Seiten betrachten. In der Detailansicht kommen weitere vier Bilder dazu, darunter der Blick auf Details sowie von oben und unten. Dabei sind die von Scene7 generierten Bild-URLs automatisch suchmaschinenoptimiert und enthalten im Bilddateinamen die Produktbezeichnung.

Als Zoom-Technologie nutzt Mirapodo den Scene7 Flyout-Zoom sowie Fullscreen-Zoom. "Auf Userseite überzeugt die variantenreiche, hochauflösende und schnelle Produktdarstellung, im Backend freuen sich unsere Mitarbeiter über einfache Bedienbarkeit, effiziente Workflows und sinnvolle Features", sagt Matthias Affeldt, Head of IT. Neben dem Onlineshop werden die von Scene7 bereit gestellten Bilder auch für Onlinemarketing-Zwecke in Newslettern, für Banner und auf Facebook verwendet.

Das könnte Sie auch interessieren