INTERNET WORLD Business Logo Abo
LeaseWeb expandiert nach Deutschland
Sonstiges 13.12.2010
Sonstiges 13.12.2010

LeaseWeb expandiert nach Deutschland Niederländischer Hostingprovider übernimmt netdirekt

LeaseWeb kauft den Frankfurter Webhoster netdirekt und steigt damit in den deutschsprachigen Markt ein. Durch die Akquisition erhalten die Kunden die Möglichkeit, neben den Produkten von LeaseWeb auch auf lokale Datenzentren in Frankfurt und Wuppertal sowie deutschsprachigen Support zurückzugreifen.

Die Verantwortung für die Geschäfte Deutschland, Österreich und der Schweiz trägt ab sofort Wiethold Wagner, der bisherige Eigentümer sowie Geschäftsführer von netdirekt.

"Dieser Schritt stellt für uns einen bedeutenden Meilenstein dar und unser wichtigstes Ziel für 2011 wird es sein, netdirekt nahtlos in LeaseWeb zu integrieren und zusätzlich zu den bestehenden Mitarbeitern weitere Stellen aufzubauen", sagt Ivo Roomer, Manager M&A Integration, LeaseWeb. Als Teil der internationalen Strategie wird LeaseWeb zudem auch Anfang 2011 ein Rechenzentrum in den USA eröffnen, um seinen Kundenstamm weltweit weiter auszubauen.

LeaseWeb wurde 1997 gegründet und zählt heute zu den Top-30 der Hostingprovider weltweit. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Amsterdam bietet Dedicated- und Co-Located-Hosting, Virtualisierung und Cloud-Angebote sowie maßgeschneiderte IT-Infrastrukturlösungen an. Durch die Übernahme wird LeaseWeb mehr als 12.000 Geschäfts- und Privatkunden betreuen und die Zahl seiner Server auf rund 36.000 erhöhen.

Das könnte Sie auch interessieren