INTERNET WORLD Logo Abo
In eigener Sache: Neue Mediengesellschaft Ulm übernimmt "Toolbox"
Sonstiges 16.08.2010
Sonstiges 16.08.2010

In eigener Sache: Neue Mediengesellschaft Ulm übernimmt "Toolbox" Neueste Entwicklungen bei Programmiersprachen

Die Fachzeitschrift "Toolbox - Das Werkzeug für denSoftware-Entwickler" ist  seit 20 Jahren das hoch qualifizierte und unabhängige Informationsmedium der Software-Industrie. Mit Wirkung zum1. Juli 2010 ist der zweimonatlich erscheinende Titel vom Toolbox Verlag Kalies und Braun GbR, Unterumbach, an die Neue Mediengesellschaft Ulm mbH übergegangen.

Die Neue Mediengesellschaft, die auch die INTERNET WORLD Business herausgibt, erweitert damit ihre Palette an Fachzeitschriften für Software-Entwickler. Das Angebot in diesem Segment besteht jetzt aus den Titeln dotnetpro, database pro, PHP Journal , mac-developer und Toolbox.

Die Toolbox informiert über die neuesten Entwicklungen bei Programmiersprachen, Programmiertechniken und Entwicklerwerkzeugen. Die Themen reichen von Ada bis XLST und schließen vor allem auch aktuelle Entwicklungen wie Googles Go, Scala oder Clojure ein. Delphi und Pascal, die traditionellen Themen der Toolbox werden weiterhin in jedem Heft behandelt. Toolbox liefert auch fundiertes Wissen zur Cross-Plattform-Entwicklung. Chefredakteur des Titels ist Max Bold, der sich seit vielen Jahren mit Software-Entwicklung beschäftigt.

Die erste von der neuen Mediengesellschaft herausgegebene Ausgabe kommt am 16.August zum Preis von 14,95 Euro an den Kiosk. Ein kostenloses Probeheft gibt es unter www.toolbox-mag.de/probelesen.

Das könnte Sie auch interessieren