INTERNET WORLD Logo Abo
Aus Pangora wird Become
Sonstiges 15.07.2010
Sonstiges 15.07.2010

Aus Pangora wird Become Neuer Name, neue Strategie

Die Pangora firmiert um und übernimmt ab Ende Oktober 2010 den Namen der Muttergesellschaft Become. Der Markenwechsel ist eng mit einer Expansionsstrategie verknüpft: Die Shoppingtechnologie von Pangora wird in den USA und Asien eingeführt.

Bis zur Umbenennung wird Pangora mit dem Zusatz "A Become.com Company" auftreten. Die Entscheidung, in Zukunft auch in Deutschland und in Europa unter der Marke Become zu firmieren, wurde vom Standort Karlsruhe aus initiiert. "Wir wollen als globales Unternehmen wahrgenommen werden und handeln. Dazu gehört ein einheitlicher Unternehmensname", sagt Kirsten Drössel, die im Mai zum Director Global Syndication ernannt wurde.

Auf den Namenswechsel folgen auch strategische Veränderungen. Pangora wird den Vertrieb und Support sowohl im Portalgeschäft als auch im Shopbusiness weiter ausbauen und in diesen Bereichen personell aufstocken. Basis für die Expansionspläne ist die Verschmelzung der Pangora- und Become-Technologien. Die Produktsuche wird in Zukunft von der Become in den USA gestellt, während das gesamte Datenbank-, Matching- und Frontendsystem auf der Pangora-Technologie bestehen bleibt.

Das US-amerikanische Unternehmen Become, das ein gleichnamiges Preisvergleichsportal betreibt, hatte Pangora im Oktober 2009 von Lycos Europe übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren