INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 08.02.2013
Sonstiges 08.02.2013

Wechsel in der Netrada-Geschäftsführung Neuer CEO und CFO

Steve Hare (links) und Thomas Helmreich

Steve Hare (links) und Thomas Helmreich

Der E-Commerce-Dienstleister Netrada hat zwei neue Führungskräfte bekommen: Steve Hare ist neuer Chief Executive Officer (CEO), neuer Chief Financial Officer (CFO) ist Thomas Helmreich. Die Netrada Gruppe will ihr E-Commerce-Geschäft weiter ausbauen. 

Seit 1. Februar 2013 ist Steve Hare neuer CEO und Geschäftsführer der Netrada Holding und Netrada Europe. Hare arbeitete seit 2009 als Partner bei Apax Partners und war zuletzt als "Head of the Portfolio Support Group" tätig. Davor arbeitete er in verschiedenen Managementpositionen, unter anderem für Invensys, Spectris und Marconi. Bei der Netrada Gruppe übernimmt der 51-Jährige die Gesamtverantwortung für Europa, Nordamerika und Asien.

Neuer CFO und Geschäftsführer der Netrada Holding und Netrada Europe ist Thomas Helmreich. Der 47-Jährige war seit 2008 bei Prosegur als Geschäftsführer für die Bereiche Finanzen und Personal verantwortlich. 

Joachim Reinhardt, der bisherige Netrada-CEO, hat die Geschäftsführung aus persönlichen Gründen Ende Januar 2013 verlassen. Er ist als CEO zum Dienstleister Dtms in Mainz gewechselt. Der bisherige Netrada-CFO Bernd Humke wird das Unternehmen zum 31. Oktober 2013 verlassen. 

Derzeit baut Netrada in Hannover sein bislang größtes Fashion Distributionszentrum. Damit will das Unternehmen auf das erwartete Wachstum seiner E-Commerce-Kunden reagieren. Nach eigenen Angaben erreichte der Full-Service-Dienstleister in den vergangenen zwei Jahren ein Wachstum im zweistelligen Bereich. Der Umsatz der Gruppe liege inzwischen bei über 300 Millionen Euro, wovon fast 250 Millionen Euro auf das E-Commerce-Geschäft entfallen.

Das könnte Sie auch interessieren