INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 03.07.2008
Sonstiges 03.07.2008

Neue Quartalszahlen von Mymuesli.de

Der Müsliversender Mymuesli hat sich von seiner Umsatzdelle im Vorquartal erholt und verschickten von März bis Mai Müsli im Wert von 463.000 Euro. Jetzt soll Werbung den Umsatz noch weiter pushen.

Wieder gute Nachrichten von Deutschlands Mass-Customization-Liebling Mymuesli: Von März bis Mai verschickten die Passauer Jungunternehmer Müsli im Wert von 463.000 Euro quer durch die Republik. Rund 21.000 Haushalte bestellten in diesem Zeitraum insgesamt etwa 50.000 individuell zusammengestellte Müslidosen. Gleichzeit allerdings, so meldet die "Financial Times Deutschland" in ihrem Gründertagebuch "Enable2Start", das die Entwicklung des Unternehmens redaktionell begleitet, stiegen auch die Ausgaben um satte 83 Prozent - auf insgesamt 392.257 Euro. Als Grund dafür nennen die Jungunternehmer diverse Vorratskäufe sowie die Produktion eines TV-Spots, der demnächst auf "Last-Minute-TV-Plätzen" anlaufen soll.

Das könnte Sie auch interessieren