INTERNET WORLD Logo Abo
Mister Spex kooperiert mit lokalen Optikern
Sonstiges 05.04.2012
Sonstiges 05.04.2012

Mister Spex kooperiert mit lokalen Optikern Multi-Channel-Strategie für Brillen

Der Onlinevermarkter von Brillen Mister Spex bietet seinen Kunden in Kooperation mit 100 lokalen Optikern nun Sehtests und Brillenanpassung in stationären Ladengeschäften an.

Schon seit August vergangenen Jahres setzt der Onlineoptiker auf ein Multi-Channel-Konzept und baut seitdem bundesweit seine Partnerschaft mit lokalen Brillengeschäften aus. "Auf diese Weise bieten wir unseren Kunden die große Auswahl und die günstigen Preise unseres Internetshops in Kombination mit dem persönlichen Service vor Ort", sagt Dirk Graber, Geschäftsführer von Mister Spex.

Mittlerweile sind 100 Partneroptiker im Boot. Sie sind bundesweit vor allem in den Ballungsräumen und in den Landeshauptstädten ansässig. Bis Mitte dieses Jahres soll die Zahl der Partner auf 200 wachsen, mittelfristig will das Unternehmen das Partnernetzwerk flächendeckend in Deutschland ausrollen. "Damit sprechen wir als Onlineoptiker eine größere Zielgruppe an und erweitern unser Marktpotenzial erheblich", erklärt Graber.

Die stationären Partner erhalten eine Pauschale für die erbrachten Serviceleistungen und eine Umsatzbeteiligung von Mister Spex.

Das könnte Sie auch interessieren