INTERNET WORLD Business Logo Abo
SevenVentures beteiligt sich an Preis24.de
Sonstiges 24.05.2012
Sonstiges 24.05.2012

SevenVentures beteiligt sich an Preis24.de Media-for-Equity-Deal sichert breite TV-Präsenz

Die Venture-Tochter von ProSiebenSat.1, SevenVentures, hat sich mit 60 Prozent am Preisvergleichsdienst für Handyverträge, Strom, Bank-, Versicherungs- und Haushaltsprodukte, Preis24.de beteiligt. Der Erwerb steht allerdings noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt.

Nachdem die Investition in Form eines Media-for-Equity-Deals stattfand, dürfte in Zukunft mit mehr Werbung von Preis24.de auf den ProSiebenSat.1-Sendern zu rechnen sein. Dabei kennen heute schon Unternehmensangaben zufolge rund ein Viertel der deutschen Verbraucher das blaue Sparschwein, das als Testimonial von Preis24 fungiert.

Der bisherige Eigentümer Sixt E-Ventures, das Beteiligungsunternehemn des Autoverleihers Sixt, bleibt als Minderheitsgesellschafter an Bord und will auch noch an zukünftigen Wertsteigerungen partizipieren. SevenVentures-Chef Claas van Delden sieht in Preis24.de eine gute Verknüpfung von E-Commerce und TV und damit sehr gute Erfolgsaussichten für das Portal.

Das Media-for-Equity-Konzept spülte laut Deutsche-Startups.de im vergangenen Jahr rund 40 Millionen Euro in die Kassen von ProSiebenSat.1.

Das könnte Sie auch interessieren