INTERNET WORLD Business Logo Abo
Logo My M&M's
Sonstiges 19.01.2009
Sonstiges 19.01.2009

Mars verkauft personalisierte M&M's im Web

Mars steigt in den Direktvertrieb personalisierter Süßigkeiten ein

Mars steigt in den Direktvertrieb personalisierter Süßigkeiten ein

Der Süßwarenhersteller Mars erlaubt es jetzt auch deutschen Kunden, die Schokokugeln M&M's mit eigenen Sprüchen zu versehen.

Zum Valentinstag startet der Süßwarenhersteller Mars einen neuen Webservice. Unter www.mymms.de können Verliebte pastellig gefärbte M&M's mit persönlichen Liebessprüchen bedrucken lassen. Der Platz dafür ist allerdings begrenzt: Maximal zwei Zeilen à acht Zeichen passen auf eine Schokokugel. Insgesamt können zwei Botschaften platziert werden. Auch bei der Verpackung der Liebesbotschaft haben die Kunden die Qual der Wahl.

Billig ist der individuelle M&M's-Spaß allerdings nicht, da die Verliebten nicht nur ein einziges Säckchen mit den Schokokugeln bestellen dürfen, sondern je nach Bundle mindestens zwischen acht und 15 Stück abnehmen müssen. Auf diese Weise kommt für die süße Sünde ein Mindestpreis von 35 Euro zustande.

Für den Valentinstag dürfte der Preis vielen Verliebten zu hoch sein. Gut, dass Mars auch noch andere Verwendungszwecke vorgesehen hat - beispielsweise als Gastgeschenke bei Hochzeiten oder Taufen.

Das könnte Sie auch interessieren