INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 01.04.2008
Sonstiges 01.04.2008

Marketer entdecken Mywaves

Das mobile Videoportal gewann in kürzester Zeit 20 namhafte Werbekunden.

Das mobile Videoportal Mywaves stößt bei Marketern auf großes Interese: Seit Dezember 2007 konnten über 20 neue Werbekunden gewonnen werden. So startete Microsoft mit Mywaves eine Imagekampagne für seine Produktlinie "MS Office New Day" mit animierten Banneranzeigen, die sich regional zielgerichtet an vier Millionen Verbraucher in Indien wendet (Agentur: WPP/Quasar in Indien). Toyota startete von Mitte März bis Ende April eine Hybrid-Werbekampagne mit WAP-Bannern und 15-sekündigen Preroll-Spots für den Toyota Matrix. Und in den USA warb Mini mit vier 15-Sekunden-Spots für das neue Modell "Club Man" und erzielte in einem Kampagnenzeitraum von zwei Monaten rund 1,5 Millionen Aufrufe.

In Zukunft will das Unternehmen seine Kunden auch stärker dabei unterstützen, mobile Werbeformate zu entwickeln, die die Endverbraucher auch akzeptieren. Lange Preroll-Videos, so die Erfahrung von Mywaves, wird auf Mobilgeräten eher abgelehnt. Daher soll es für Werbekunden, die Fernsehspots auch mobil nutzen wollen, eine Produktionsassistenz geben, die 30-sekündige Markenspots so kürzt, dass sie das Mywaves-Publikum besser anspricht. Insgesamt erreicht das Portal Unternehmensangaben zufolge monatlich über 20 Millionen Mobilgeräte.

Das könnte Sie auch interessieren