INTERNET WORLD Business Logo Abo
Webtrekk gründet Niederlassung in Italien
Sonstiges 12.12.2011
Sonstiges 12.12.2011

Webtrekk gründet Niederlassung in Italien Manuel Montanari soll den neuen Markt erschließen

Manuel Montanari übernimmt den Aufbau in Italien

Manuel Montanari übernimmt den Aufbau in Italien

Der Berliner Webanalysespezialist Webtrekk will sein Neukundengeschäft stärken und eröffnet dazu seine erste Niederlassung außerhalb Deutschlands. Mit einem neuen Standort in Mailand will Webtrekk nun auch in Italien Fuß fassen.

Den Aufbau der Niederlassung übernimmt Manuel Montanari in seiner Funktion als Vice President Business Development bei Webtrek Italy. Die Niederlassung ist nicht nur auf den Vertrieb ausgerichtet, sondern soll zugleich vor Ort Support leisten. "Wir sind sehr stolz, heute unsere erste Niederlassung zu eröffnen. Da sich Webtrekk schon immer durch besondere Kundennähe auszeichnet, ist die Eröffnung unseres Mailänder Büros ein logischer Schritt", erklärt Webtrekk-Geschäftsführer Christian Sauer.

Der 37-jährige Montanari kommt von Nielsen, wo er als Census Product Marketing Director das internationale Webanalyse-Geschäft verantwortet hat. Für das Jahr 2012 plant Webtrekk die Eröffnung weiterer Niederlassungen in europäischen Ländern. Dadurch will das Unternehmen sein Geschäft in Frankreich und Spanien weiter ausbauen.

Das könnte Sie auch interessieren