INTERNET WORLD Business Logo Abo
Lumma wechselt zu Digital Pioneers
Sonstiges 02.01.2012
Sonstiges 02.01.2012

Lumma wechselt zu Digital Pioneers Leiter fürs operative Geschäft

Digital Pioneers bekommt mit Nico Lumma einen neuen Chief Operating Officer. Der 39-Jährige wird ab Januar 2012 die Leitung, Steuerung und Organisation des operativen Geschäfts der Gesellschaft übernehmen.

Lumma hat bis Ende des Jahres bei der Agenturgruppe Scholz & Friends den Bereich Social Media geleitet und hier Kunden wie Vodafone, Opel und die Commerzbank beraten. Von 2006 bis 2008 war Lumma als Leiter Business Development bei der Media Ventures tätig und für Frühphasen-Investments zuständig. "Wir freuen uns, mit Nico Lumma einen Experten auf dem Gebiet innovativer Internetkonzeptionen für unsere Gesellschaft gewonnen zu haben", sagt  Heiko Hubertz, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Digital Pioneers. "Künftig werden wir mit ihm unsere Beteiligungsstrategie weiter vorantreiben."

Digital Pioneers unterstützt junge Gründer mit einem Investitionsvolumen von 50.000 bis 250.000 Euro und sieht sich - anders als klassische Venture-Capital-Geber - als unternehmerischer Partner. Unterstützt werden Internet-Start-ups, die sam Anfang ihres Unternehmertums befinden und die einen breiten, internationalen Markt ansprechen. Investitionen von Digital Pioneers sind unter anderem das Social-Discovery-Netzwerk meetOne.com, die Rechnungssoftware easybill.de  und das Luxus-Shoppingportal luxodo.com.

Das könnte Sie auch interessieren