INTERNET WORLD Logo Abo
Kapitalerhöhung für Luxodo
Sonstiges 19.01.2012
Sonstiges 19.01.2012

Kapitalerhöhung für Luxodo Ippen beteiligt sich

Die Luxus-Shopping-Plattform Luxodo.com sammelt im Rahmen einer Kapitalerhöhung eine sechsstellige Eurosumme ein. Neu als Investor mit an Bord ist die RI Digital Ventures (RIDV), die Internet-Beteiligungsgesellschaft von Verleger Dirk Ippen und der Immobilienverwaltung Raffay.

Bereits beteiligt an Luxodo.com sind die Gründer Mathias von Bredow und Philipp von Criegern, Rolf Grisebach und Heiko Hubertz über seine Beteiligungsgesellschaft "Digital Pioneers". Neu hinzugekommen ist neben RI Digital Ventures nun auch Nikolaus Thomale, der das schnell wachsende Start-up künftig als Chief Operating Officer unterstützt.

Jochen Gutbrod, Geschäftsführer der RIDV,  wird dem Beirat von luxodo.com beitreten: "Wir freuen uns sehr, dass wir in Luxodo.com investieren können. Es ist heute schon eine exzellente und innovative Plattform für gehobene Mode- und Lifestyle-Produkte. Neu ist, dass sie mit und nicht gegen den Einzelhandel positioniert ist." Im Beirat sitzen zudem Grisebach, Robert Bosch und Catherine Mühlemann.

Luxodo.com vereint gehobene Einzelhändler für Fashion, Lifestyle und Design auf einer Plattform - mit Shop-in-Shop-System und der Möglichkeit, Händlershops unter deren eigener Adresse im Web zu platzieren. Die vertretenen Marken reichen von Missoni über See by Chloé bis hin zu Diane von Furstenberg. Das Unternehmen hatte kurz nach dem Start im Juni 2011 sieben Händler auf der Plattform versammelt, nach nur sechs Monaten sind es bereits mehr als 20 in Deutschland und Österreich.

Das könnte Sie auch interessieren