INTERNET WORLD Business Logo Abo
Finanzierungsrunde bei Springlane
Sonstiges 11.07.2013
Sonstiges 11.07.2013

Finanzierungsrunde bei Springlane Investition in Kochen und Genießen

Springlane ist eine Plattform, die Kochen und Lifestyle zusammenführen möchte. Für die Finanzierung konnte Springlane in einer ersten Finanzierungsrunde jetzt Investoren wie Tengelmann und Holtzbrinck gewinnen.

Erst im April hat Springlane seinen Online-Shop eröffnet, jetzt hat das Start-up seine erste Finanzierungsrunde abgeschlossen. Tengelmann Ventures und Holtzbrinck Ventures investieren einen Gesamtbetrag im mittleren einstelligen Millionenbereich. Auch die bereits existierenden Finanziers schießen weiteres Kapital zu, das die Expansion und die Einrichtung einer Einkaufserlebniswelt ermöglichen soll.

"Wir wollen einen Lifestyle erschaffen, der Springlane und die gesamte Kategorie Leben, Kochen, Genießen umgibt", sagt Springlane-Mitgründer Marius Fritzsche. Die Einstellung neuer Mitarbeiter sei geplant. Außerdem sollen mit dem neuen Kapital das Produktportfolio und die Palette der Plattformfunktionalitäten erweitert werden.

Tengelmann Ventures investierte Anfang 2013 bereits in das Start-up Linio von Rocket Internet. Holtzbrinck Ventures stellte Kapital für den Zahlungs-Dienstleister Paymill im Januar 2013 bereit.

Das könnte Sie auch interessieren