INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 18.10.2007
Sonstiges 18.10.2007

Internet World 2007: Rekordbeteiligung

Die Internet World Fachmesse & Kongress erwartet einen Besucheransturm. Es liegen so viele Anmeldungen vor wie noch nie.

"Der Internet World Kongress ist für den BVDW eine der Leuchtturm-Verabstaltungen in der digitalen Landschaft." Mit diesen Worten begründete BVDW-Vizepräsident Harald R. Fortmann heute in München das Engagement seines Verbandes für die Verabstaltung, die am 23. und 24. Oktober im ICM am Messegelände München-Riem stattfinden wird.

Die Schwerpunkte der Kongressmesse stellte Michaela Voltenauer, Vice President Penton Media, vor - sie leitet die Veranstaltungsorganisation. "Im Gegensatz zu anderen Online-Messen wie der OMD in Düsseldorf und der Adtech in Hamburg bildet die Internet World die gesamte Wertschöpfungskette des E-Commerce ab," erläuterte Voltenauer, "von der Infrastruktur über Web-Auftritt und Kundengewinnung bis hin zum Backoffice." Lag bei der Internet World der vergangenen Jahre der Schwerpunkt der Veranstaltung auf dem Kongressprogramm, so steht in diesem Jahr die begleitende Fachmesse im Vordergrund. Über 100 Aussteller werden erwartet, doppelt so viele wie 2006. Auch die Ausstellungsfläche wird mehr als verdopelt.

Daneben wurde das Kongressangebot deutlich ausgeweitet. 145 Referenten werden in fünf parallelen Panels Lösungen vorstellen, Wissen vermitteln und zur Diskussion einladen. Das erweiterte Angebot trifft auf Zuspruch beim Publikum. "600 Registrierungen liegen bislang vor" freut sich Messechefin Voltenauer, "ein deutlicher Anstieg gegenüber 2006". Förmlich explodieren sollen die Besucherzahlen der Fachmesse: Voltenauer erwartet bis zu 2.500 Messegäste, viermal mehr als 2006.

Leser der INTERNET WORLD Business, die sich jetzt noch anmelden wollen, finden alle nötigen Informationen unter www.internetworld-messe.de. Anmeldungen für Kurzentschlossene sind auch vor Ort möglich.

Das könnte Sie auch interessieren