INTERNET WORLD Business Logo Abo
OCZ Technology: Manipulierte Produktbewertungen auf Geizhals.at
Sonstiges 24.02.2012
Sonstiges 24.02.2012

OCZ Technology: Manipulierte Produktbewertungen auf Geizhals.at "Interne Untersuchungen eingeleitet"

Auf dem Preisvergleichsdienst Geizhals.at sind einem Nutzer Manipulationen bei den Userbewertungen von Solid-State Disks (SSD) aufgefallen.

Viele bekannte SSD-Marken wurden plötzlich besonders schlecht bewertet, während Produkte der Firma OCZ Technology durchweg positive Bewertungen erhielten.

Insgesamt 56 Bewertungen zu 55 unterschiedlichen Produkten stammen alle von einer IP-Adresse und einem Hostnamen. Darüber hinaus hat ein weiterer Besucher mit einer T-Mobile-IP-Adresse innerhalb von einer Stunde 249 Artikel bewertet, davon 95 SSDs von OCZ mit Bestnoten und 154 SSDs anderer Hersteller mit der schlechtestmöglichen Note.

Auf Nachfrage von Heise.de bei OCZ sagte Marketingspezialist Bernd Peeters, man werde umgehend interne Ermittlungen einleiten.

Das könnte Sie auch interessieren