INTERNET WORLD Logo Abo
Serie E-Commerce in den BRIC-Ländern, Folge 3: Indien
Sonstiges 30.07.2012
Sonstiges 30.07.2012

Serie E-Commerce in den BRIC-Ländern, Folge 3 In Indien wächst die Mittelschicht

In den sogenannten BRIC-Ländern, Brasilien, Russland, Indien und China entwickelt sich der E-Commerce besonders dynamisch. Die dritte Folge unserer vierteiligen Serie beschäftigt sich mit dem Boomland Indien. 

Noch immer wird Indien von den Gegensätzen zwischen einer kleinen reichen Elite und der armen Landbevölkerung geprägt. Zunehmend entwickelt sich allerdings eine Mittelschicht zwischen diesen beiden Polen, die auf mittlerweile bis zu 300 Millionen Menschen geschätzt wird. Ein hohes Wirtschaftswachstum gepaart mit steigenden Einkommen, einer jungen Bevölkerung und einem guten Konsumklima machen das Land für den Online-Markt interessant.

Nach Schätzungen von Marktforschern werden sich die Konsumausgaben im Laufe der kommenden zehn Jahre mehr als verdreifachen. Der Wachstumsmarkt bietet auch ausländischen Anbietern interessante Möglichkeiten.

Mehr dazu lesen Sie hier: Serie E-Commerce-Potenziale in den BRIC-Ländern: Indien Schwellen- und Boomland (INTERNET WORLD Business Ausgabe 13/2012).

Zu Folge 1: Brasilien: "Conversa" ist das A&O (INTERNET WORLD Business Ausgabe 11/2012).

Zu Folge 2: Russland: E-Commerce ist weiblich (INTERNET WORLD Business Ausgabe 12/2012).

Das könnte Sie auch interessieren