INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 24.01.2012
Sonstiges 24.01.2012

Innovationsmanagement im Onlineshop Ideen und Optimierungen umsetzen

An Ideen mangelt es selten bei der Optimierung von Onlineshops. Zahlreiche Blogs schreiben über Erkenntnisse der Conversion Optimierung, andere über Innovationen und  Trends. Dem Shopbetreiber bleibt die Qual der Wahl - die Definition der richtigen Entwicklungen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor.

Nicht immer ist Geld entscheidend - was vielleicht Media Markt mit seinem Shop gerade zeigt. Viel wichtiger ist, dass die richtigen Entscheidungen getroffen und anschließend umgesetzt werden.

Professionelles Innovationsmanagement ist das Thema, das auch in Onlineshops Einzug halten wird. Dabei geht es um die Gewinnung, Bewertung und Priorisierung von Ideen. Das Ziel ist ein effizienter Einsatz der verfügbaren Ressourcen. Denn kaum ein Shopbetreiber hat zu viele Programmierer rumsitzen oder eine Agentur, die sofort alles umsetzen kann. Entscheidend ist daher das Umsetzen der richtigen Dinge in richtiger Reihenfolge.

Was wird heute bei Ihnen umgesetzt? Wer bringt Ideen ins Unternehmen? Wie oft wird von anderen Shops kopiert ohne genau über den Nutzen nachzudenken? Vielleicht das ein oder andere mal zu oft!

Einfachster Einstieg in den neuen Innovationsprozess: Lassen Sie keine Ideen einfach so umsetzen. Künftig müssen sich alle Ideen einer Bewertung unterziehen. Bauen Sie sich ein Bewertungsschema in Excel auf und schreiben Sie jede Idee, jeden Optimierungsansatz, jede Inspiration aus einem anderen Onlineshop erst mal auf. Fangen Sie dann an die Ideen einfach zu bewerten. Welchen Nutzen könnte die Idee bringen zum Beispiel potentieller Zusatzumsatz, Spaßfaktor, Kaufabbruch minimierend etc. 

Kriterien definieren und die Vorhaben gewichten

Möglicherweise können Sie diese Kriterien nochmals gewichten, so dass Sie Ihre Unternehmensziele damit verknüpfen und einen Schwerpunkt darauf setzen können. Ziel könnte sein: "wir wollen innovativer sein" und bevorzugen dieses Jahr Optimierungen, die auf dieses Ziel einzahlen.

Übrigens ist es unglaublich Zeitaufwendig ständig bei den Wettbewerbern zu spionieren - außerdem macht es nur nervös. Versuchen Sie sich dafür einen festen Zeitrahmen zu setzen.

Viel Erfolg und Spaß bei dem neuen Thema

.

Ihr

Das könnte Sie auch interessieren