INTERNET WORLD Business Logo Abo
HitFox verzeichnet 600 Prozent Wachstum
Sonstiges 11.12.2013
Sonstiges 11.12.2013

Inkubator expandiert mit neuen Start-ups HitFox verzeichnet 600 Prozent Wachstum

Für die HitFox Group hat sich das Jahr gelohnt: Der Inkubator gibt ein Wachstum von 600 Prozent für 2013 bekannt. Jetzt expandiert das Unternehmen mit drei neuen Start-ups in den Bereichen Mobile Advertising und Big Data.

Die HitFox Group, ein Inkubator für Spiele-Distribution, verzeichnet ein Wachstum von insgesamt 600 Prozent für das Jahr 2013. Anfang 2014 will das Unternehmen drei neue Start-ups in den Bereichen Mobile Advertising und Big Data vorstellen. Damit erweitert HitFox sein Portfolio über die Games-Industrie hinaus auf sechs Unternehmen. Die bereits bestehenden Plattformen AppLift, ad2games und GameFinder fokussieren sich dagegen weiterhin ganz auf den Bereich Games.

Im kommenden Jahr will HitFox außerdem sein Team auf insgesamt 300 Mitarbeiter verdoppeln. Die HitfFox-Unternehmen bewerben Mobile- und Online-Spiele in mehr als 100 Ländern. Weitere Start-ups in den Bereichen Mobile Advertising und Big Data sollen folgen. Passend zur Gamescom 2012 präsentierte HitFox Game Ventures mit "AppLift" und "App Discovery" zwei Neugründungen und investierte einen siebenstelligen Euro-Betrag.

Das könnte Sie auch interessieren