INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 21.02.2008
Sonstiges 21.02.2008

Her mit den bewegten Bildern

Zwei ehemalige Lycos-Manager haben sich zum Ziel gemacht, ausschließlich Bewegtbild-Inventare im Web zu vermarkten.

Lycos Europe hat zwei Vermarktungsexperten und Sales-Profis weniger: Wie die Marketingfachzeitschrift "Werben & Verkaufen" berichtet, wollen Jean-Pierre Fumagalli und Roland Schaber einen eigenen Vermarkter für bewegte Inhalte im Web gründen. Sitz des neuen Dienstleisters, der im zweiten Quartal unter dem Namen Smartclip starten soll, sind Hamburg und Düsseldorf. Zielgruppe sind Medienhäuser und Vermarkter, die den Verkauf von Werbeflächen in Bewegtbildern an Smartclip auslagern. Technisch arbeitet der Vermarkter in spé laut "W&V"-Angaben zusammen mit der US-Firma Eyewonder, die mit Hilfe einer "Layer-Technologie" Werbeformate in die Spots einbindet.

Das könnte Sie auch interessieren