INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 02.05.2008
Sonstiges 02.05.2008

Handwerker rüsten in Sachen Web-Marketing auf

Eine Studie des Dienstleistungsvermittlungsportals Quotatis zeigt: Fast zwei von drei Handwerksbetrieben buhlen im Web um Kundschaft.

Schlechte Nachricht für Regionalzeitungen: Immer mehr Handwerksbetriebe in Deutschland nutzen das Internet als Werbemedium. Wie das Dienstleistungsvermittlungsportal Quotatis bei einer Umfrage unter 379 Handwerkern ermittelte, rührt fast die Hälfte der Betriebe im Web die Werbetrommel. Besonders beliebt sind Online-Portale, die Dienstleistungen zwischen Handwerker und Kunde vermitteln, so das Ergebnis der Studie, das ganz im Sinne des Herausgebers sein dürfte.

Damit übertrifft diese Gruppe der Handwerker anteilsmäßig diejenigen, die über klassische Werbung in Branchenbüchern oder Lokalzeitung erfolgreich Kundenakquise betreiben. Den größten Vorteil sehen die Handwerker eigenen Aussagen zufolge in den im Verhältnis zu klassischer Werbung niedrigeren Kosten.

Das könnte Sie auch interessieren