INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 18.04.2008
Sonstiges 18.04.2008

Gomez entwickelt für IE 8

Die Anwendungen des Anbieters für Web Application Experience Management unterstützen ab sofort die neueste Version des Microsoft-Webbrowsers.

Gomez, ein Anbieter im Bereich des Web Application Experience Management, unterstützt ab sofort die neueste Version des Microsoft Internet Explorer, der in einigen Monaten das Beta-Stadium verlassen soll. Mithilfe der Gomez ExperienceFirstSM Plattform zum Testen und Überwachen der Nutzererfahrung bei Webanwendungen sollen Entwickler jetzt rasch überprüfen können, wie sich bestehende und neue Anwendungen in IE8 verhalten.

Im Gegensatz zu den vorherigen IE-Versionen wurde beim IE8 die Anzahl der Verbindungen (parallel Connections) beim Herunterladen von Web-Inhalten und damit auch die Beanspruchung der Webserver um ein Vielfaches erhöht. Dadurch kann der Browser nun mehr Inhalt in kürzerer Zeit herunterladen, allerdings erhöht sich auf die Server- und Netzwerkbelastung. Die ExperienceFirst-Plattform soll Entwicklern jetzt bereits eine Überprüfung der Performance unter dem IE8 ermöglichen.

Das könnte Sie auch interessieren