INTERNET WORLD Business Logo Abo
Ricardo.ch mit erfolgsbasierter Gebührenstruktur
Sonstiges 26.08.2013
Sonstiges 26.08.2013

ricardo.ch mit erfolgsbasierter Gebührenstruktur Geringere Einstellgebühren, höhere Abschlussgebühren

Der Schweizer Online-Marktplatz ricardo.ch führt eine Gebührenumverteilung ein. Einstellgebühren sinken damit oder fallen ganz weg. Die Abschlussgebühren werden dafür erhöht. Außerdem soll eine neue Such-Technologie Besucher schneller zu den gewünschten Artikeln führen.

Das Schweizer Auktionshaus hat umfangreiche Änderungen auf seinen Plattformen ricardo.ch und autoricardo.ch eingeführt. Eine erfolgsbasierte Gebührenstruktur soll regelmäßige Verkäufer dazu ermutigen, mehr Produkte einzustellen. Neue Premium-Pakete, die als Monats-Abos für das Einstellen von Artikeln funktionieren, bringen Rabatt von bis zu 94 Prozent. "Wir wollten das Einstellrisiko mit minimierten Kosten für unsere Verkäufer reduzieren und Anreiz schaffen, mehr Artikel auf ricardo.ch einzustellen", sagt Managing Director Yves Mäder.

Auch für Verkäufer, die nur unregelmäßig einen Artikel auf dem Online-Marktplatz anbieten, sollen sich die Umstellungen lohnen. So werden beispielsweise Einstelloptionen wie der Untertitel oder die Bildergalerie kostenlos. Zudem sind monatlich 20 Auktionen mit einem Startpreis bis zu einem Schweizer Franken jetzt gratis. Die Plattform führt auch eine kontextabhängige Such-Technologie ein, die Interessenten schneller als bisher zu dem gesuchten Produkt führen soll. Eine weitere Änderung: Privatanbieter können auf der Plattform autoricardo.ch nun Fahrzeuge kostenlos anbieten - dafür werden ihnen Abschlussgebühren verrechnet: "Ein Auto wird erfahrungsgemäß mehrmals eingestellt bis zu einem erfolgreichem Verkauf, somit werden hier viele trotz Abschlussgebühren profitieren", meint Managing Director Marcel Stocker.

Schweizer Online-Anbieter sind in Bedrängnis: In vielen Branchen wuchs das Angebot in den letzten fünf Jahren stärker als die Nachfrage. Das zeigt der aktuelle E-Commerce-Report Schweiz.

Das könnte Sie auch interessieren