INTERNET WORLD Business Logo Abo
Amazon pusht mobilen Preisvergleich
Sonstiges 09.12.2011
Sonstiges 09.12.2011

Amazon pusht mobilen Preisvergleich Fünf Dollar Belohnung für jeden Nicht-Einkauf

Der E-Commerce-Riese Amazon legt sich in den USA mit dem stationären Einzelhandel an und verspricht Kunden, die die Geschäfte wieder mit leeren Händen verlassen, ordentliche Rabatte.

In einer Kommunikationsoffensive für seine mobile Preisvergleichs-App verspricht Amazon jedem Kunden, der damit im stationären Handel Preise vergleicht und dann online bestellt, einen Rabatt von fünf Dollar pro Produkt. Insgesamt können Kunden auf diese Weise maximal 15 Euro sparen.

Die stationären Händler reagieren erwartungsgemäß verschnupft auf die Kampfansage. Amazon nutze sie als Showrooms für sein eigenes Business, so der Vorwurf. Den Preisvergleich mit lokalen Händlern muss der Online-Riese nicht fürchten. In vielen Fällen diktiert das Unternehmen die Preise auf dem Markt.

Das könnte Sie auch interessieren