INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 08.05.2008
Sonstiges 08.05.2008

Frauen-WG im Netz

Das Frauenmagazin "Brigitte" erweitert sein Online-Portal für junge Frauen um eine Community der besonderen Art.

Der Gruner + Jahr-Titel "Brigitte" bastelt an seinem Portal für junge Frauen. Eine neue Online-Community soll ab Ende Mai die Reichweite von Bym.de vergrößern. In der Bym-WG sollen sich die Userinnen dann wie in andere Communities auch mit Bildern und Texten präsentieren können; darüber hinaus können die Mitglieder aber je nach Interessen in Wohngemeinschaften zu maximal zehn Bewohnern zusammenfinden und gemeinsam ihre Häuser und Räume virtuell gestalten. Aktiv soll die Gemeinschaft durch eine sehr realistische Forderung bleiben: Die virtuellen WG-Zimmer kosten nämlich Miete, die wöchentlich in Form von Punkten bezahlt wird. Das Punktekonto kann durch Aktivitäten wie Chats oder Spiele wieder aufgeladen werden. Die Bym-WG wird vom Start weg vermarktet, gleichzeitig begleiten eine Online-Kampagne und Guerilla-Maßnahmen den Launch.

Das könnte Sie auch interessieren