INTERNET WORLD Business Logo Abo
Serie E-Commerce in den BRIC-Ländern, Folge 2: Russland
Sonstiges 23.07.2012
Sonstiges 23.07.2012

Serie E-Commerce in den BRIC-Ländern, Folge 2 Frauen treiben den E-Commerce voran

In Brasilien, Russland, Indien und China, den sogenannten BRIC-Ländern, entwickelt sich der E-Commerce zurzeit besonders dynamisch. In der zweiten Folge unserer vierteiligen Serie nehmen wir das Land an der Wolga näher unter die Lupe.

Der Online-Markt in Russland boomt. Und er hat ein weibliches Gesicht: Frauen sind dort deutlich in der Mehrheit, und sie dominieren auch das Internet Business. Über die Hälfte der zehn interessantesten Internet-Unternehmen werden in Russland von Frauen geleitet.

Welche Potenziale Russland für den E-Commerce hat und welche kulturellen Besonderheiten Ausländer beachten müssen, die in dem Land Geschäfte machen wollen, erfahren Sie in Folge 2 unserer Serie: E-Commerce-Potenziale in den BRIC-Ländern: Russland: E-Commerce ist weiblich (INTERNET WOLRD Business Ausgabe 12/2012).

Zu Folge 1: Brasilien: "Conversa ist das A&O" (INTERNET WORLD Business Ausgabe 11/2012).

Das könnte Sie auch interessieren