INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 01.07.2008
Sonstiges 01.07.2008

Flock kommt nach Deutschland

Der auf Firefox basierende Social Web Browser steht ab sofort in einer lokalisierten deutschen Version bereit.

Flock, ein auf Firefox basierender Social Web Browser, startet heute offiziell die lokalisierte deutsche Version. Unter www.flock.com/de steht Flock ab sofort auf Deutsch mit Newsfeeds u.a. von Spiegel Online, kicker online oder dem Basic Thinking Blog zum Download bereit. "Seit März 2008 sind die Downloads der deutschen Beta-Version um 215 Prozent gestiegen. Damit ist Deutschland der schnellstwachsende Markt von Flock und für uns der wichtigste Markt im nicht-englischsprachigen Bereich", so Shawn Hardin, CEO von Flock.

Flock wurde 2005 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien.

Das könnte Sie auch interessieren