INTERNET WORLD Logo Abo
Studie: Onlinehandel mit Lebensmitteln wächst Foto: fotolia.com/arquiplay77
Sonstiges 20.01.2011
Sonstiges 20.01.2011

Studie: Onlinehandel mit Lebensmitteln wächst Fleisch und Gemüse im Web

Der bequeme Kauf vom PC aus funktioniert auch bei Lebensmitteln. Rund 4,5 Millionen Deutsche erledigen ihren Lebensmitteleinkauf über das Internet. In Zukunft soll das virtuelle Food-Shopping weiter wachsen.

Die jetzt vom Bitkom ermittelte Zahl entspricht neun Prozent aller Internetnutzer in Deutschland. Die Zahl der Einkäufer hat sich nach Angaben des Branchenverbands damit seit 2009 verdreifacht.

Rund ein Fünftel (19 Prozent) der befragten Internetnutzer gaben an, sich vorstellen zu können, über das Internet ihre Lebensmitteleinkäufe zu tätigen. Dabei sind jüngere User und Männer dem virtuellen Shopping gegenüber besonders aufgeschlossen: Jeder vierte Internetuser zwischen 18 und 29 Jahren zieht in Erwägung, Lebensmittel über das Internet zu bestellen, aber nur jeder achte über 50 Jahren. Männer zeigen mit 23 Prozent stärkeres Interesse als Frauen (15 Prozent).

Die repräsentative Studie wurde im Auftrag des Bitkom durch das Meinungsforschungsinstitut Forsa durchgeführt. Dabei wurden 1003 Internetnutzer ab 14 Jahren befragt.

Das könnte Sie auch interessieren