INTERNET WORLD Business Logo Abo
Tengelmann steigt bei Otto Gourmet ein (Foto: istock/robynmac)
Sonstiges 10.01.2011
Sonstiges 10.01.2011

Tengelmann steigt bei Otto Gourmet ein Fleisch und Fisch aus dem Internet

Die Unternehmensgruppe Tengelmann hat 30 Prozent an Otto Gourmet übernommen, einem Versandhändler für hochwertige Fleisch- und Seafoodprodukte aus aller Welt.

Der Onlineshop wendet sich an Köche der Spitzen- und Sternegastronomie sowie private Endverbraucher, die besondere Qualität beziehen wollen.

"Mit Otto Gourmet haben wir einen Partner gefunden, der einen ebenso hohen Qualitätsanspruch hat wie wir. Die Otto Brüder haben ein hervorragendes Unternehmen aufgebaut, das wir nun gemeinsam weiterentwickeln werden", begründet Karl-Erivan W. Haub, Geschäftsführender und persönlich haftender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Tengelmann, die neue Beteiligung. "Außerdem freut es mich besonders, dass die Otto Gourmet ebenfalls ein Familienunternehmen ist."

Otto Gourmet, das 2004 von den Brüdern Stephan, Wolfgang und Michael Otto gegründet wurde, will durch die strategische Partnerschaft neues Wachstum finanzieren und den Service verbessern.

Die Anteile an der Otto Gourmet GmbH werden von der Tengelmann E-Commerce-Beteiligungs GmbH mit Sitz in Mülheim an der Ruhr  gehalten. Das Unternehmen hatte im Dezember 46 Prozent an Supreme NewMedia gekauft, zu der der B2B-Marktplatz Supreme Sale  und das auf Wordpress basierende Software Supreme Shop gehören.

Die Tengelmann E-Commerce-Beteiligungs GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der  Unternehmensgruppe Tengelmann, beteiligt sich unter dem Leitsatz "Funding your ideas" seit Ende 2009 an schnell wachsenden jungen Unternehmen. Der Investitionsfokus liegt auf E-Commerce- und Social-Commerce-Konzepten, Marktplätzen sowie Internet- und Web 2.0-Technologien. Zudem bietet sie neben Finanzierungs- auch Management Know-how und Infrastruktur.

Das könnte Sie auch interessieren