INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 30.05.2008
Sonstiges 30.05.2008

Firefox 3 will mit Download-Rekord ins Guinessbuch

Die Mozilla-Foundation ruft zum Download-Day 2008: Am ersten Tag des Firefox-3-Releases sollen so viele Leute den Browser downloaden, dass es für einen Eintrag im Guinessbuch reicht.

Publikumswirksames Eigenmarketing betreibt die Mozilla Foundation kurz vor dem Release von "Firefox 3". Um möglichst viele Internet-Nutzer zu motivieren, rasch auf die neue Version aufzurüsten, hat die Organisationen einen Download-Rekordversuch gestartet. Am ersten Tag des Releases, dem "Download Day 2008" sollen so viele Internet-Nutzer die Software herunterladen, dass es für einen Eintrag im Guiness-Buch reicht. Schon heute können Internet-Nutzer auf der Website ein Versprechen abgeben, an dem Rekordversuch teilzunehmen. Bislang gingen knapp 281.000 solcher Versprechen ein. Woher sie kommen, zeigt eine Landkarte. Demnach zählt Deutschland rund 10.708 Rekordunterstützer, in Polen sind es schon 12.299.

Das könnte Sie auch interessieren