INTERNET WORLD Logo Abo
Socialbakers erhält frisches Venture Capital
Sonstiges 30.09.2011
Sonstiges 30.09.2011

Socialbakers erhält frisches Venture Capital Earlybird investiert zwei Millionen US-Dollar

Das auf Social-Media-Analyse spezialisierte Unternehmen Socialbakers sichert sich frisches Kapital in Höhe von zwei Millionen US-Dollar. Dafür konnte der europäische Investor Earlybird Venture Capital gewonnen werden.

Neben dem bisherigen Investor Martin Huml von Runway Capital wird auch Jason Whitmire, General Partner bei Earlybird in den Beirat des Unternehmens eintreten. Socialbakers betreibt eine Plattform, über die Unternehmen den Erfolg ihrer Social-Media-Aktivitäten messen, analysieren und vergleichen können. Die Firma ist derzeit mit Büros in Prag, London und San Francisco vertreten und will weitere Standorte eröffnen.

Das 2009 gegründete Unternehmen zählt heute 15.000 Kunden, darunter auch weltweit agierende Konzerne wie Lufthansa, Danone, L’Oréal, Vodafone, Samsung, Kraft und Peugeot. "Socialbakers ist allein im letzten Jahr um 900 Prozent gewachsen", erklärt Mitbegünder und CEO Jan Rezab. Seit Ende 2010 habe sich der Umsatz der Firma bereits verdoppelt. Für den Social-Media-Analyse-Spezialisten arbeiten 55 Mitarbeiter.

Das könnte Sie auch interessieren