INTERNET WORLD Logo Abo
Mehr E-Books als gedruckte Bücher verkauft
Sonstiges 28.12.2009
Sonstiges 28.12.2009

Mehr E-Books als gedruckte Bücher verkauft

Amazon.com hat am 25. Dezember zum ersten Mal mehr elektronische Texte für sein Lesegerät Kindle verkauft als Bücher.

Der E-Book-Reader selbst war auf der US-Website der meist verkaufte Artikel im Weihnachtsgeschäft 2009 und der am häufigsten verschenkte in der Geschichte des Onlineversands. Das teilte das US-Unternehmen in Seattle mit, machte aber über die genauen Absatzzahlen keine Angaben. Der Kindle kann auch in Deutschland bestellt werden, allerdings sind die 330.000 angebotenen E-Books auf Englisch.

Der Umsatz stärkste Tag des Jahres war für Amazon.com der 14. Dezember, an dem Kunden mehr als 9,5 Millionen Artikel bestellten, das entspricht etwa 110 Produkten pro Sekunde.

Das könnte Sie auch interessieren