INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 05.12.2007
Sonstiges 05.12.2007

Deutsche Top-E-Commerce-Sites: Ebay führt vor Otto

Das Online-Auktionshaus zählt drei Millionen Unique Visitors mehr als sein nächster Kontrahent.

In Deutschland besuchten im Oktober 22,7 Millionen Unique Visitors Online-Shops - ein Prozent weniger als im Vorjahresmonat, eruierte Marktforscher Comscore. Damit klickten sich zwei von drei Internet-Nutzern in Deutschland auch auf E-Commerce-Seiten. Die größte Anziehungskraft übte der Studie zufolge Ebay auf die Konsumenten aus: Das Online-Auktionshaus zählte 17,4 Millionen Unique Visitors - drei Millionen mehr als das Versandhaus Otto, das im Ranking der meistbesuchten Retail-Sites Platz zwei belegt. Auf den Plätzen folgen Amazon (11,1 Mio. Unique Visitors), Quelle.de (9,4 Mio.), O2online.de (5,5 Mio.), Neckermann.de (5,3 Mio.), Ciao (5,2 Mio.), T-Mobile.de (5,1 Mio), Apple.de (4,3 Mio.) und Tchibo (3,8 Mio.).

Das könnte Sie auch interessieren