INTERNET WORLD Logo Abo
Bitkom-Präsident sieht Umbruch in der IT-Branche
Sonstiges 01.02.2011
Sonstiges 01.02.2011

Bitkom-Präsident sieht Umbruch in der IT-Branche "Cloud Computing kippt Geschäftsmodelle"

Cloud Computing verändert die IT-Branche dramatisch - diese These vertritt Bitkom-Präsident August Wilhelm Scheer im Vorfeld der CeBIT.

Cloud Computing nannte Scheer "mehr als nur eine Technologie". Server und Einzelrechner hätten heute oft nur eine geringe Auslastung - durch Cloud Computing komme daher die "Rückkehr der Großrechner". Unternehmen müssen die technische Infrastruktur nicht mehr als Ganzes kaufen, sondern zahlen nur, was sie auch tatsächlich nutzen. Fragen des Datenschutzes und der Datensicherheit sorgten bei CIOs allerdings für Zurückhaltung.

Auch für Softwarehersteller bringt Cloud Computing Scheer zufolge neue Herausforderungen: Wurden bislang Lizenzen verkauft, erfolgt die Bezahlung bei Cloud Computing bedarfsorientiert. "Das hat dramatische Veränderungen zur Folge", so der Branchenverbandschef. Für die Umsätze mit IT (Informationstechnologie) prognostiziert der Bitkom in diesem Jahr ein Wachstum von vier Prozent.

Alles Wichtige zu den Themen Hosting und Cloud Computing lesen Sie im internetworld.de-Special.

Das könnte Sie auch interessieren