INTERNET WORLD Business Logo Abo
Comscore: 1,1 Billionen Displayanzeigen pro Quartal Foto: istock.com/Veni
Sonstiges 05.05.2011
Sonstiges 05.05.2011

Comscore: 1,1 Billionen Displayanzeigen pro Quartal Bannerwerbung auf Facebook boomt

Knapp ein Drittel aller in den USA ausgelieferten Display Ads liefen auf Facebook. Damit dominiert das soziale Netzwerk den Displaywerbemarkt deutlich vor den großen Netzwerken Yahoo, Microsoft und AOL.

Insgesamt 346 Milliarden Ad Impressions erzielte Facebook im ersten Quartal 2011 und sichert sich damit einen Marktanteil von 31,2 Prozent. Erst weit abgeschlagen folgt Yahoo auf Platz zwei mit einem Marktanteil von 10,1 Prozent bei rund 113 Milliarden Impressions. Der große Konkurrent Google schafft es gar nur auf Platz fünf mit rund 28 Milliarden Impressions (2,5 Prozent Marktanteil). Microsoft liegt mit 54 Milliarden Werbeauslieferungen auf Platz drei; der Marktanteil beträgt 4,8 Prozent.

Die Zahlen wurden jetzt von Comscore bekannt gegeben. "Wir stellen fest, dass pro Quartal mittlerweile eine Billion Displayanzeigen ausgeliefert werden. Dabei geben fast 300 Advertiser mindestens eine Million US-Dollar pro Quartal für Bannerwerbung aus. Diese Zahlen unterstreichen, wie groß und dynamisch das Onlinemedium geworden ist", sagt Jeff Hackett, Comscores Executive Vice President.

Auch auf dem deutschen Markt boomt die Displaywerbung. Hierzulande legte der Bereich im Jahr 2010 kräftig zu und erwirtschaftete einen Umsatz von 5,4 Milliarden Euro.

Das könnte Sie auch interessieren