INTERNET WORLD Logo Abo
Bigpoint mit Doppelspitze
Sonstiges 04.04.2011
Sonstiges 04.04.2011

Bigpoint mit Doppelspitze Arthur Bastings soll das Geschäft in Asien ankurbeln

Bigpoints-Doppelspitze: Arthur Bastings und Heiko Hubertz

Bigpoints-Doppelspitze: Arthur Bastings und Heiko Hubertz

Der Hersteller von Onlinespielen Bigpoint erweitert seine Führungsriege um Arthur Bastings, der ab dem 7. April 2011 neben Heiko Hubertz als Co-CEO die Geschicke des Unternehmens leiten soll. Im Vordergrund steht dabei das Wachstum in Asien und Europa.

Die Führungsaufgaben teilen sich die beiden Manager auf. So wird Heiko Hubertz den Geschäftsaufbau in den USA verantworten, während Arthur Bastings das Wachstum in Europa ankurbelt und den Aufbau in Asien leiten soll. Diese Expansion sei zwar schwierig, aber nicht unmöglich, erklärte Bastings gegenüber der onlinespiele-bigpoint-gruender-holt-verstaerkung-fuer-asien/60034469.html:FTD. Bigpoint-Gründer Hubertz sagt: "Arthur Bastings hat bei seinen letzten beruflichen Stationen top Medienmarken erfolgreich international aufgebaut. Ihn für Bigpoint gewinnen zu können, freut mich sehr."

Bastings war von 2004 an Managing Director bei Discovery Networks und hat dort den Ausbau der EMEA-Region verantwortet. Zuvor war der 45-Jährige seit 2001 als Managing Director für das Time-Warner-Unternehmen Turner Broadcasting Europe tätig. Davor war er in verschiedenen Positionen bei MTV tätig.

Das könnte Sie auch interessieren