INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 06.02.2008
Sonstiges 06.02.2008

AOL kauft britisches Affiliate-Netzwerk

Während Microsoft um Yahoo rangelt, kauft sich das Online-Portal AOL Kompetenz in Sachen Performance-Marketing ein.

Das Online-Portal AOL hat den britischen Affiliate-Marketing-Spezialisten Buy.at übernommen. Mit dem Performance-Marketing-Dienstleister will sich der einstige Marktführer unter den Online-Portalen weiter als One-Stop-Shop in Sachen Online-Werbung positionieren. Das Besondere an Buy.at ist, dass Werbungtreibende nicht auf Pay-per-Click-Basis bezahlen, sondern nach dem Pay-per-Action-Prinzip. Finanzielle Details wurden nicht bekannt, Brancheninsider munkeln jedoch, dass AOL die Übernahme rund 150 Millionen Dollar wert war.

Das könnte Sie auch interessieren