INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 18.06.2008
Sonstiges 18.06.2008

Amazon: Einkaufen per Video

Der Online-Versandhändler investiert in eine Shopping-Plattform, die Produkte mit Video-Clips verkaufen soll.

Amazon ist auf der Suche nach neuen Verkaufskanälen fündig geworden: Der Online-Versandhändler investiert neuerdings in The Talk Market, einem Online-TV-Shopping-Kanal mit nutzergenerierten Inhalten. Auf der Plattform können Unternehmen Produkt-Videos online stellen, um Konsumenten zum Kauf zu bewegen. Mit dynamischen Graphic-Overlays, kundenangepassten Motion-Graphics und Soundtracks können die Videos aufgepeppt werden. Entschließt sich ein Kunde dann zum Kauf, kommt Amazon ins Spiel: Das Unternehmen übernimmt das Bezahlverfahren mit seinem Bezahlservice Amazon FPS. So können alle Amazon-Kunden mit den Kreditkartendaten bezahlen, die bei Amazon hinterlegt sind.

Das könnte Sie auch interessieren